Den Weg
nach innen gehen
- Wandlungsraum
für Körper,
Geist und Seele

„Nicht müde werden,
sondern dem Wunder,
leise, wie einem Vogel,
die Hand hinhalten.“

Hilde Domin

Alea Christine Löwe

Über mich

Alea Löwe - Den Weg nach Innen gehen - Wandlungsraum für Körper, Geist und Seele - Tittmoning - Akasha Chronik
Alea Löwe - Den Weg nach Innen gehen - Wandlungsraum für Körper, Geist und Seele - Tittmoning - Akasha Chronik

Was mir wichtig ist, mich glücklich macht und wofür ich dankbar bin...

Was mir wichtig ist, mich glücklich macht
und wofür ich dankbar bin...

Meine Ausbildungen auf einen Blick...

Video abspielen

Dokumentarfilm "Sinneswandel"

Alea Christine Löwe –
Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm über Hellsichtigkeit „Sinneswandel“
des Medienprojektes Wuppertal 2020

Mehr Informationen unter:
https://www.medienprojekt-wuppertal.de/

Alea Christine Löwe

Die 5 Säulen meiner Arbeit

Lebendigkeit

Meine besondere Fähigkeit besteht darin, Menschen ganzheitlich tief zu berühren. Auf der körperlich-seelisch-geistigen Ebene unterstützt diese Haltung deinen kraftvollen Energiefluss, der zu mehr Leichtigkeit und Lebendigkeit führt. Der Körper, das Wunderwerk der Natur, wird wieder mit mehr Bewusstheit und Dankbarkeit erlebt.

Erdung

Nach meiner Erfahrung ist die Erdung eine sehr wichtige Grundlage dafür, dass ein Mensch seinen eigenen Weg kraftvoll und in Würde gehen kann. Auf dieser stabilen Basis fällt es leicht, den eigenen Standpunkt zu finden und Entwicklungsprozesse achtsam und bewusst zu gestalten.

Selbstregulierungs-kräfte

Unsere angeborenen Selbstregulierungskräfte können aufgrund von schwierigen Lebenssituationen, Erkrankungen, Unfällen, Schockerlebnissen oder seelischen Belastungen beeinträchtigt sein. Die Biodynamische Körperarbeit „erinnert“ Körper, Seele und Geist wieder an ihre Selbstregulierungskräfte und bringt sie ins Fließen.

Selbstregulierungskräfte

Unsere angeborenen Selbstregulierungskräfte können aufgrund von schwierigen Lebenssituationen, Erkrankungen, Unfällen, Schockerlebnissen oder seelischen Belastungen beeinträchtigt sein. Die Biodynamische Körperarbeit „erinnert“ Körper, Seele und Geist wieder an ihre Selbstregulierungskräfte und bringt sie ins Fließen.

Selbstvertrauen

Ich stelle dir einen Raum der Geborgenheit zur Verfügung. Belastende Erfahrungen aus der Vergangenheit können reflektiert und transformiert werden. Die Kunst achtsamer Berührung ermöglicht es, neue innere Räume zu entdecken und zu gestalten. Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, dein Potenzial und in die natürlichen Prozesse des Lebens wächst.

Empathie

Ich begleite dich mitfühlend, achtsam, liebevoll und aufmerksam. Während der Berührung lausche ich auf die Botschaften deines Körpers und lasse mir seine Geschichte erzählen. Dadurch lade ich ihn ein, sich für die Heilungsschritte zu öffnen, die ihm möglich sind.

Mehr erfahren...

Erfahre mehr über mich und meine Arbeit auf meinem Telegram Kanal:
Liebe das Leben

“Hände aber sind heilig.
Berührung ist persönlich,
Finger der Liebe,
Fühler blinder Augen,
Zungen derer,
die nicht sprechen können.”

Keri Hulme,
neuseeländische Schriftstellerin

Alea Christine Löwe

Biodynamische Körperarbeit

Hektik und Stress im beruflichen und privaten Leben können die Lebensqualität beeinträchtigen und verschiedene Beschwerden verursachen.
Die vielfältigen Herausforderungen des täglichen Lebens führen dann möglicherweise zu einer Überforderung und Beeinträchtigung der Gesundheit.
Häufige Folge ist ein seelisches und energetisches Ungleichgewicht. Die Zeichen unseres Körpers werden nicht mehr wahrgenommen und beachtet.

Hier kann es wichtig sein, die eigenen Bedürfnisse mit Hilfe von Biodynamischer Körperarbeit zu ergründen und Wege zu ihrer Erfüllung zu finden. Energetische Störungen, hervorgerufen durch unterdrückte Bedürfnisse des Körpers oder der Seele, können mit Biodynamischer Körperarbeit aufgelöst und harmonisiert werden.

Achtsame Berührung

Die Biodynamische Körperarbeit aktiviert unsere natürlichen Selbstregulierungskräfte und stimuliert den Fluss unserer Lebensenergie. Die Kunst achtsamer Berührung ist eine empathische und achtsame Arbeit am Körper, die eine ausgleichende Wirkung im gesamten Organismus entfaltet. Körper, Geist und Seele finden zu ihrer ursprünglichen Balance zurück. In meiner Arbeit ist es mir wichtig, dir dort zu begegnen, wo du gerade stehst und dich ein Stück deines Weges zu begleiten.

Geschützter Raum

Es liegt mir am Herzen, dir einen geschützten Raum anzubieten, der dir eine Begegnung in der Tiefe deines Seins ermöglicht. Biodynamische Körperarbeit schenkt dir Respekt, Empathie, Akzeptanz und Wohlbefinden. In vertrauensvoller Selbstannahme kann in dir eine tiefe schöpferische Kraft entstehen.

Tiefenentspannung

Tief entspannt kommst du in Kontakt mit wesentlichen Schichten deines Selbst, mit der Stille, dem Heiligen in dir, mit dem Ort, an dem Wandlung geschehen kann und darf. Die Tiefenentspannung entsteht ganz in der Stille, nahezu unbemerkt. Von den Behandelten werden Wahrnehmungen wie Wärmeentwicklung, Schwerelosigkeit, Geborgenheit, innere Bilder und emotionale Regungen, Gedankenstille oder auch abruptes Einschlafen erlebt. Dies führt oft zu einem spürbar verbesserten Wohlbefinden.

Alea Löwe - Den Weg nach Innen gehen - Wandlungsraum für Körper, Geist und Seele - Tittmoning - Akasha Chronik

"Jenseits der Schwelle"

Eine Geschichte von Alea Christine Löwe

Vor langer Zeit, als die Menschen noch tief in Kontakt mit ihrer Seele und der Weltenseele waren, lebte in einem Land weit jenseits des großen Wassers eine alte Frau. Den größten Teil ihres Lebens hatte sie damit zugebracht, ihre großen Heilkünste Menschen, Tieren und Pflanzen zur Verfügung zu stellen und ihr großes Wissen an ihre Enkeltochter, die ihre Nachfolge antreten sollte, weiter zu geben. Sie spürte, dass sich ihr irdisches Leben langsam dem Ende näherte und ihre Seele war bereit, sich auf die große Reise zu machen…

Alea Christine Löwe

Akasha-Chronik-Lesung

Was ist die Akasha Chronik?

Ich bin zertifizierte Akasha-Chronik-Lehrerin und wurde von Gabrielle Orr und Nico Balschuweit ausgebildet.
Auf Wunsch und bei entsprechender Teilnehmerzahl biete ich  Akasha-Chronik-Seminare auch nach Absprache in deiner Umgebung an.

Das Wort „Akasha“ (von skrt. kash = leuchten, strahlen, glänzen) stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Äther“, „Himmel“ oder „Raum“. Die Akasha Chronik ist das geistige universale Weltengedächtnis, vergleichbar mit einer riesigen feinstofflichen Bibliothek, in der alles, was ist, was war und was möglicherweise sein wird, festgehalten ist. Sie wird auch als das „Buch des Lebens“ oder „Seelenbuch“ bezeichnet. Bei der Akasha Chronik handelt es sich um ein immer da gewesenes Energiefeld, das uns Auskunft über verschiedenste Themen geben kann. Die „Energie“ der Akasha Chronik ist die bedingungslose Liebe.

 

Akasha-Chronik-Lesung

Mithilfe des Lesens in der Akasha Chronik ist es möglich, einen anderen Blick auf unser Leben und unsere Beziehungen zu werfen und Zugang zu Informationen zu bekommen, die uns helfen, uns besser zu verstehen. Du kannst hierbei Fragen an die Geistige Welt stellen und wirst Antworten erhalten, durch die du Einblick in tiefgehende Zusammenhänge und Hintergründe für deine Themen erhältst. Durch diese Erkenntnisse können sich alte Verhaltensmuster und Belastungen lösen.

In der Akasha Chronik sind u. a. Informationen zu folgenden Themen verfügbar:

Eine Lesung in der Akasha Chronik ist immer lösungsorientiert ausgerichtet. Sie unterstützt somit ein selbst-bewusstes Leben, Transformation, Entwicklung und die Liebesfähigkeit für uns selbst und zu anderen. Schritt für Schritt wird es möglich, das eigene Potenzial immer mehr zu nutzen und wieder Schöpfer des eigenen Lebens zu werden.

Eine Akasha Chronik Lesung ist sowohl im direkten Gegenüber als auch am Telefon, per WhatsApp Call oder Skype möglich.

“Intuition ist in Wirklichkeit
ein plötzliches Eintauchen der Seele
in den universellen Strom des Lebens,
wo die Geschichten aller Menschen miteinander verbunden sind
und wo wir alles erfahren können,
weil alles dort geschrieben steht.”

Paulo Coelho,
‘Der Alchimist’

„Das größte Geschenk, 
das du anderen geben kannst, 
sind bedingungslose Liebe und Annahme.“

Brian Tracy

Alea Christine Löwe

Blog

Alea Christine Löwe

Behandlung & Honorar

Ablauf der Behandlung

Am Beginn und Ende jeder Behandlung/Lesung steht ein Gespräch.
Die Arbeit am Körper wird von mir je nach Verlauf verbal begleitet oder findet ganz in Ruhe statt.

Dauer einer Sitzung

Um die Wirksamkeit und Tiefe einer Behandlung zu gewährleisten, beträgt die Dauer einer Sitzung inkl. Vor- und Nachgespräch 75 – 90 Minuten (Biodynamische Körperarbeit; bei Kindern kürzer) und ca. 60 – 90 Minuten (Akasha Chronik Lesung). Kombinierte Behandlungen aus Biodynamischer Körperarbeit und Akasha Chronik Lesung dauern zwischen 90 und 120 Minuten.

Sonstiges

Die Körperarbeit findet in bekleidetem Zustand auf einer bequemen Behandlungsliege statt.
Ich biete Behandlungen in deutscher und englischer Sprache an.

Anzahl & Häufigkeit

Anzahl und Häufigkeit der Behandlungseinheiten sind individuell verschieden. Du gehst keinerlei Verpflichtung ein, eine bestimmte Anzahl von Sitzungen in Anspruch zu nehmen, sondern entscheidest nach jeder Behandlung neu.

Der Abstand zwischen zwei Behandlungen in Biodynamischer Körperarbeit beträgt optimalerweise zwei bis vier Wochen, kann aber in Einzelfällen auch variieren.

Wertschätzung 

Biodynamische Körperarbeit:

  • Erstbehandlung einschl. Anamnesegespräch 90,- € 
    (Dauer 90 – 100 Min.)
  • Folgebehandlungen  70,- € (75 Min.)

Akasha Chronik Lesung:

  • Pro Stunde 80,- €

Auf Wunsch verbinde ich auch Biodynamische Körperarbeit mit einer Akasha Chronik Lesung:

  • Erstbehandlung 130,- € (Dauer ca. 120 Min.) 
  • Folgebehandlung 90,- € bis 110,- €
    (Honorar je nach Dauer)

“Solange der Körper nicht tief berührt ist,
gibt es keine Lösung, keine Heilung.”“

Hugh Milne,
Begründer der Visionären Cranio-Sacral-Arbeit
‘Aus der Mitte des Herzens lauschen’